Achmed the dead terrorist

Böse Blicke. Erst jetzt fällt mir dazu die überragende Bauchrednernummer von Jeff Dunham ein. Achmed, the terrifying terrorist, realisiert in kleinen Schritten, dass er nicht mehr unten den Lebenden weilt. Bitterböser, schwarzer Ami-Humor, mit dem ordentlich an diverse Religionen ausgeteilt wird (eigentlich erstaunlich, wenn man den medialen Hang zur political correctness in den Staaten kennt). Bestes Trainingsvideo für böse Blicke und die dazu ausgesprochene Drohung: "Silence!!! I kill you!!!".

Neon!

P.S. Die deutschen Untertitel sind ziemlich schlecht übersetzt. Aber immerhin.
Das Beste ist das "Gieksen" in der Stimme *loool*
Nicht zu vergessen Walter's passende Begleiteinsätze aus dem Koffer heraus. ;)
Stimmt...
und überhaupt. der phöse Blick ist super ...
Hach, ist der süß.
Achmed, Jeff oder Walter?
Achmed natürlich. Bei "Silence, I kill you". *schmacht*
Aha, Sie stehen also auf strenge Blicke unter buschigen Augenbrauen. Ich glaube, Theo Waigel könnte Sie vielleicht interessieren! *g
Pah! Nix strenger Blick, Mitleid hab ich mit dem armen Kerl...
Außergewöhnliches
Dinge, die gut sind
Entgleisungen
Gemalte Lebenserfahrung
Musik
Nachtgedanken
Neon's Must-Have-Tools
Neon's Top10 List
Neon-Award
Schöner Bloggen
Today I Learned
Wort des Tages
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
Meine bearbeiteten Skins
Hauptseite (Site.page)
Toolbar (Site.foundationToolbar)
Foundation 5 docs
Foundation Sites github
Font Awesome Cheatsheet