Tool-Tipp: Fences

Nachdem sich heute Vormittag meine Lieblingszahnärztin trotz meinerseits hinreichend aufgelegtem Abercrombie & Fitch - Fierce nicht davon abhalten liess, mir 2 Betäubungsspritzen in Ober- und Unterkiefer zu jagen, um dann ungestört einen bunten Strauß von Wartungsarbeiten vorzunehmen, muss ich kurzfristig umdisponieren. Kundengespräche sind nämlich nicht wirklich zielführend, wenn einem die rechte Gesichtshälfte gefühllos runterhängt und man sich bei jedem Schluck Kaffee das Hemd vollsabbert. Diese stundenlang nachschwingende Betäubung kann einen wirklich wahnsinnig machen.

Der Tag ist eh so gut wie im Eimer; warum also nicht die sprachlose Zeit nutzen und spontan eine neue Blog-Rubrik eröffnen: Neon's Must-Have-Tools. In letzter Zeit stolpere ich über eine Unmenge neuer Software-Werkzeuge, die wirklich einen höheren Bekanntheitsgrad verdient haben, weil sie
  1. ausgesprochen nützlich sind
  2. die meine Produktivität erhöhen
  3. mindestens über eine kostenlose Freeware-Version/-Variante verfügen.
Erster Kandidat: Fences von Stardock.

Problembeschreibung
Ich arbeite mit relativ vielen verschiedenen Programmen und Dokumenten, was regelmäßig dazu führt, dass mein Desktop vor Icons überläuft, die meist auch nur grob geordnet sind. Vor einer Woche hatte ich die (wie ich glaubte) geniale Idee, mir per Photoshop halb-transparente, farbig abgegrenzte Bereiche auf mein Wallpaper zu "layern", in welche ich Icons thematisch gruppiert anordnen könnte.

Irgendwann habe ich mir angewöhnt, eigene "geniale" Ideen erst mal zu recherchieren. Gut so, denn leider glücklicherweise hatte diese Idee auch bereits Jeff Bargmann von Stardock, der auch gleich die passende Softwarelösung dafür entwickelte.

Lösung
Fences erlaubt es dem Anwender, Container in gewünschter Größe und Anzahl zu definieren und damit Desktop-Verknüpfungen aller Art logisch zu gruppieren. Die Container können in ihrer Farbe und Transparenz festgelegt und mit einer Überschrift versehen werden. Container sind mit ihren Icons pixelweise verschiebbar und in der Größe veränderbar. Mit einem integrierten Tool lassen sich Desktop-Arrangements sichern.

Nutzen
  • ermöglicht eine einfache, optisch-übersichtliche Strukturierung wildgewordener Icon-Kolonien auf dem Desktop
  • erhöht die Produktivität/Schnelligkeit besonders bei Nutzern mit vielen Programmen/Dokumenten
  • flexibel und schnell anpassbar/erweiterbar
Download der Freeware-Version von CNET hier.

Neon!
Kann ich auch definieren, dass neu hinzukommende Dokumente in bestimmte Container fallen?

Und: benutzt du auch das Freeware-Tool?
ahehe, ich habe es jetzt mal gedaunlodet. Und zwar auf mein desktop. Ich finds nicht mehr wieder *ggg*
*gg* Automatisch fällt da nichts. Aber man kann natürlich eine neu angelegte/hinzugefügte Verknüpfung in einen der vorhandenen Container ziehen.

Ja, ich nutze die Freeware-Version (siehe oben).
Das beste ist, man kann den ganzen Krempel ausblenden. Super, funktioniert einwandfrei. :-)))))
TOLL!
ich heart diese neue rubrik. ^^ einfach wundervoll, Herr Neon.

OT: just heute morgen ging die plaumen-marmelade nicht nur zur neige, sondern sie versiegte vollkommen *g. wollt' ich mal anmerken. war sehr gut. :)
Frau Rebhuhn,
seit zwei Tagen befinden sich diverse Plaumen-Mix-Gläser auf einem fernen Kontinent mit mir. Wenn ich demnächst die Küche einweihe, dann wird eines davon feierlich entjungfert geöffnet.
@Frau Rebhuhn - ich dachte mir schon, dass diese Rubrik Ihr Herz erwärmt. *Nerd-Highfive* ;) Freut mich, dass Ihnen die Marmelade geschmeckt hat. Meine Vorräte schrumpfen auch - bald wird's Zeit für neue Creationen.

@Herr P - und immer schön kaltstellen auf'm heißen Kontinent! Sonst fängt das Glas an, sich von allein zu bewegen. Ist halt weniger Zucker drin als bei den Gekauften.
Irgendwie
sehe ich da auf dem Desktop nicht den Container "Wichtige Pumps-Links für Herrn Mahakala".

Oder nutzen Sie dafür extra eine externe 4 Terabit-Festplatte?
Ja, genau! Wann kommt die Rubrik: Fragen Sie Herrn Neon???

Und überhaupt - warum hab ich keine Marmelade bekommen???
...extra eine externe...

ich heart auch alllliterationen. was für ein schöner tag!
@Herr Pathologe - die Pumps-Links für Herrn Mahakala pflege ich in einer umfangreichen Online-Bookmark-Sammlung (das Programm folgt in dieser Rubrik). Sie können sich leicht vorstellen, dass man bei der Menge der Links ohne Tagging und Cloud-Speicherung nicht mehr hinkommt. *g

@Herr Mahakala - arbeiten Sie sich erst mal durch frag-mutti.de! (Senden Sie mal Ihre Wochen-Adresse; also das, wo Sie grad als Mietnomade die Eigentümer in den Ruin treiben).
Oh ja, das mit der Cloud können Sie mal erklären.

Adresse ist unterwegs.

Ich habe auch keine Marmelade bekommen. Aber ich möchte auch keine mehr. Ich mache Diät.
Ich
auch, Frau keks. Marmeladendiät. Dick Marmelade auf dünn Brot. (Notfalls mit Käsescheiben verstärken).

Herr Neon bekommt jetzt bestimmt eine Mail aus einem Internetcafe mit Herrn Mahakalas Marmeladenabstelladresse. "Auf dem Rastplatz an der A3 kurz hinter Kalk direkt hinterm Müllcontainer"
@Herr Mahakala - guckst du bei Frag Wiki.

@Frau Monsterkeksschnute - danke für das schlechte Gewissen. ;) Ich hatte immer vor, die persönlich vorbeizubringen. Daher, ne!
Jetzt kann ich gar nicht kontrollieren, ob da einer beim Lügen rot geworden ist...
Können diese Augen lügen, Frau Keks? *blingbling*
*ausstech*

Jetzt nicht mehr!
*Glasaufhalt*
Bei diesen Frauen wird einem der tiefere Sinn von Asexualität plötzlich sehr viel klarer. *sinnier* ;)
Meinen Sie, dass das helfen würde?
Herr Neon
meinte wahrscheinlich mit Asexualität lediglich seinen Zustand, wenn Frau Keks die falschen runden Körperteile aussticht und in Ihr Glas kullern lässt, Frau Araxe.
@Frau Araxe - das hat eine kristallklare kausale Stringenz, die sich folgendermaßen darstellt: Asexualität → Low-level Libido → Keine Nähe zu gefährlichen Frauen → Sicherung des Überlebens, der Augen und sonstiger wichtiger Körperteile → Körperliche Unversehrtheit und unbeschwertes Leben. Klar soweit?

@Herr P - Glas! Phhh! Vase! Bottich!!!
@Herr Neon:
Ach, Sie sammeln also Miniaturen?
Fass! Dachwasserspeicherzylinder!! Kühlturm!!! Groß, groß, groß!!!! (oder "1elf", wie Frau Rebhuhn jetzt schreiben würde ;)
Vogelstraußtaktik? Nur weil Sie niemanden sehen, heißt das doch noch lange nicht, dass Sie nicht gesehen werden. Und Ihre Augen können Sie nicht überall haben Sie ja soundso nicht mehr.
Oh, Frau Araxe, Sie haben ein Auge auf mich geworfen? *beschämt erröt+leichtes Zittern in den Augenlidern*
@ALL - ach übrigens hat die aktuelle Fences-Version noch eine selten-komische deutsche Sprachdatei. Da tauchen dann im Context-Menu Begriffe wie "Piilota työpöydän kuvakkeet" auf. Witzig, da haben sich wohl ein paar Finnen an der Übersetzung versucht. Ich hack das gerade mal in Ordnung und verlinke später die aktualisierte Sprachdatei. Wait!
Ach, wie nett!
Gibt's das auch für den Mac?
Der Mac benötigt Sprachdateien? Ich dachte, der kann und weiß alles? *s
Na, fragen Sie mal Ihr iPad, oder Frau Freni seins, oder wem auch immer es nun gehört ...
Ich habe die einfach ausprobiert und so herausgefunden, was was ist^^
Auch die Option "Alle Fences löschen" auf Finnisch? Hoffentlich nicht nach der Einrichtung. *g*
Das habe ich gar nicht gefunden. Und ich habe wirklich und wahrhaftig ALLES ausprobiert.

*blingbling*
Na Hauptsache, Sie finden meine Augen wieder. Und was sonst noch wichtig ist.
Freni (Gast):
@ Herr Mahakala
Ich hab' kein ipad und wenn dann ihrs, bitte.
@Herr Mahakala - Frau Freni hat nur einen Maybelline iLiner. Der benötigt aber auch keine Sprachdateien!
Freni (Gast):
Fangen Sie jetzt bloß nicht an alles aufzuzählen ;-)
Das würde Herrn Mahakala überfordern.
Zumindest
würde es Herrn Mahakalas Einkaufsliste überfordern.
*willalleswissen
Freni (Gast):
@Herr pathologe,
einen blusher brush kann er sich zur Not auch selber basteln. Herr Neon hat bestimmt ein paar gute Tipps.

@Herr Mahakala,
werden Sie bloß nicht leichtsinnig.
Wenn
Herr Mahakala noch eine alte Klobürste irgendwo hat, dazu eine Schere, dann geht das mit dem blusher brush bestimmt ruckzuck.
Freni (Gast):
Bastelanleitung für Herrn Mahakala
Herr Neon hat da bestimmt noch eine zart weiblichere Variante, Herr pathologe ;-)
Bastelanleitung
Wäre es Frau Araxe, ginge ich von einem abgetrennten Katzenschweif aus. Herr Neon hat eigentlich nur Kleinneonwohnungsrenovierungspinsel übrig.
Freni (Gast):
Wenn Herr Mahakala schon allergisch sensibel auf fungi imperfecti reagiert, will ich gar nicht wissen was so ein Katzenschwanz in seinem Gesicht anrichtet. Den haben Sie schneller auf dem Tisch als es Ihnen lieb ist, Herr pathologe.

Herr Neon findet für jedes Problem eine Lösung, warten wir's ab.
Also ich werde Herrn Mahakala unter keinen Umständen irgendwelche Ratschläge erteilen, wie er seinen Pinsel zum Pudern herzurichten hat. Soweit kommt's noch!
iLiner? Das ist doch das, was früher als Kajal bekannt war, das kann son iPad also auch ...
So'n
Ei-Patt hat auch Räder? Damit man drauf rumfahren kann? Ein sogenannter iNliner?
Ich dachte immer, Kajal ist dieses wackelige Boot, mit dem man immer kopfüber im Wasser hängt.
Freni (Gast):
Interessengemeinschaft
Sie sehen Herr Neon Fragen über Fragen. Um die Ratlosigkeit der Interessengemeinschaft ipad/Pinsel/Kajal zu beenden, schlage ich für morgen früh 7 Uhr eine Telefonkonferenz vor. Dann können sie auch gleich mal ihr neues ipad ausprobieren und Herr Mahakala und der Pathologe ihres Vertrauens würden sich bestimmt freuen. Naja, und ich sowieso *fg
Frau Freni - an Ihrer Stelle würde ich noch mal intensiv in mich gehen und mir überlegen, ob Sie wirklich mit uns Dreien eine Telefonkonferenz über unsere Puderpinsel führen möchten.
Sehr gut von der Uhrzeit abgelenkt. *g*
Stimmt! Das ist eh der Killer für diese Telco! ;)
Freni (Gast):
Ach wissen Sie Herr Neon, Herr Pathologe ist eh noch geschwächt, von den ganzen Schlauchstrapazen und Student Mahakala wird um die Uhrzeit auch noch nicht ganz bei Sinnen sein.
Und somit wird ihr ipad Vortrag nur von meinen quälenden Zwischenfragen unterbrochen werden.

@Frau Araxe, Ablenkung ist das Spezialgebiet von Herrn Neon ;-)
... es wird also nur quälende Zwischenfragen geben.
Eben! Ich werde dann nämlich auch noch schlafen!
Wenn Zwischenfragen "quälend" werden, ist nur Frau Araxe sofort hellwach. *g
gast aus KH (Gast):
Sprachdatei
Gabs trotz der Pläkeleien nochZeit um die Sprachdatei zu fixen?
Ganz unten in meinem letzten Post auf den Link hinter "Alternativer Download" klicken.
So, als besonderen Service gibt's hier noch die aktualisierte deutsche Sprachdatei (gezippt). Diese muss in folgendes Verzeichnis entpackt werden: C:\Programme\Stardock\Fences\Lang\German (dortige Datei überschreiben). Nach dem nächsten Rechner-Neustart spricht Fences dann nur noch Deutsch.
Ich lad mir das jetzt auch mal runter.
hier auch. installiert gerade. gute nacht ^^.
Also, jetzt hab ich's und frage mich: wozu soll das gut sein???
Herr Mahakala! Ich schrieb, das ist was für Leute, die regelmäßig mit vielen Programmen und Dokumenten umgehen und deren Desktop "crowded" ist. Erzählen Sie mir jetzt bitte nicht, dass Sie diese tolle App mißbraucht haben, um einen Desktop-Container um Ihren einzigen Solitär-Link zu bauen!
nochmal ernsthaft:

bei mir verhindert fences, daß ich ein desktop-bild haben kann.. das hintergrund-bild wird nicht mehr angezeigt, wenn ich das programm laufen habe. deswegen hab' ich's jetzt wieder DEinstalliert.

ideen, anyone?
Paar mehr Infos wären hilfreich, Frau Rebhuhn: OS, konkurrierende (Desktop-)Programme...? Lt. Support-Forum gibt es noch einige Issues mit Win7-64Bit. Bei mir (Vista-32Bit) habe ich bislang keine Probleme feststellen können.
stimmt - ich blöde noob ^^.

ich habe win-xp-professional, 32bit, und den rainlendar aktiv [glaube ich, lange nicht benutzt]. von anderen schreibtisch-programmen wüßte ich nix. näheres heute abend, falls das oben ein versprechen ist, dann nochmal 'zuzuhören' ;)?
Folgendes bitte mal prüfen:
  • Welche .Net Version ist installiert? Fences braucht mindestens DotNet 2.0. Checkprogramm hier.
  • Bild oder Hintergrundfarbe als Wallpaper?
  • Wallpaper in \Windows\Web\Wallpaper oder an anderem Ort?
  • Was wird angezeigt, wenn das Wallpaper verschwindet (blau/schwarz)?
  • Wird das Wallpaper nach Winkey + D wieder angezeigt?
  • Wird das Wallpaper nach Desktop-Rechtsklick -> Aktualisieren wieder angezeigt?
.net ist 2.o, 3.o und 4.o vorhanden, so das programm. wallpaper ist bild und hintergrundfarbe, bild gespeichert auf desktop. bild verschwindet, dann nur noch hintergrundfarbe sichtbar. winkey + d bringt gar nix, letzter hinweis auch nicht.

hab's mal andersherum ausprobiert, also erst fences installiert und dann ein wallpaper gesetzt. dann verschwinden die fences-boxen *g...

achja: ich habe flux installiert [//www.stereopsis.com/flux/], vielleicht ist das der übeltäter.
Hm, schwer zu sagen, jedenfalls konkurrieren alle diese Programme um den Desktop - und Konkurrenz ist (in diesem Fall) sehr wahrscheinlich problematisch.
ja, dat stimmt!

flux reguliert aber nur die helligkeit, das 'will' ja dann eigentlich nicht den desktop besitzen.. ach, egal.

war nett hier :).
Spidey (Gast):
Fences Sprachdatei
Hallo Neon,

könntest du die korrigierte Sprachdatei für Fences bitte nochmals uppen.
Ist bei RS leider down.
Oder mail sie mir bitte einfach zu: spidey166@gmail.com

Danke schon mal.

LG
Spidey
@Spidey - die Zip-Datei liegt nun in meinem Public-Dropbox-Folder und sollte damit dauerhaft erreichbar sein. Der Link oben ist auch angepasst. Alternativer Download gleich hier. Viel Spaß damit.
Spidey (Gast):
@Neon
Herzlichen Dank!
Spidey
Fred (Gast):ah-lzg@gmx.de
Hallo Neon,

ich habe die Version 2.12 installiert, finde aber keine Möglichkeit die deutsche Sprachdatei zu aktivieren, welche sich im Ordner "Language" befindet. Wohin, bzw. wie muss ich verfahren?
Für einen zweckdienlichen Hinweis wäre ich sehr dankbar
Hallo Fred - die von mir vor 5 Jahren angepasste Sprachdatei bezog sich auf Freeware-Version 1.01 von Fences. Mittlerweile ist Fences wohl keine freie Software mehr und ich nehme an, dass sich mit der neuen Hauptversion 2.xx auch die i18n-Routinen und -Zeichenketten wesentlich verändert haben. Eine deutsche 1.01-Sprachdatei wird also für die Version 2.12 wenig nützlich sein und kann unter Umständen sogar zu Programmfehlern führen.

Ich verwende Fences derzeit nicht und fürchte, dass ich Dir bei der Problemlösung daher nicht behilflich sein kann.
Außergewöhnliches
Dinge, die gut sind
Entgleisungen
Gemalte Lebenserfahrung
Musik
Nachtgedanken
Neon-Award
Neon's Must-Have-Tools
Neon's Top10 List
Schöner Bloggen
Today I Learned
Wort des Tages
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
Meine bearbeiteten Skins
Hauptseite (Site.page)
Toolbar (Site.foundationToolbar)
Foundation 5 docs
Foundation Sites github
Font Awesome Cheatsheet